113. Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften


Deutscher Leichtathletik Verband


06.07.2013 - 07.07.2013


100m

Name
Verein
Leistung
Wind
10,42
+0.6
10,57
-1.6
10,70
-0.7
10,80
-1.6

200m

Name
Verein
Leistung

400m

Name
Verein
Leistung

800m

Name
Verein
Leistung

1500m

Name
Verein
Leistung

110m Hürden (1,067m)

Name
Verein
Leistung

400m Hürden (0,914m)

Name
Verein
Leistung

3000m Hindernis

Name
Verein
Leistung

4x100m Staffel

Verein
Leistung
Mannschaftsmitglieder
40,10
Simon Schlebach (1992) - Florian Lamers (1986) - Kevin Sellke (1987) - Sebastian Fricke (1987)
41,12
Thomas Lohrengel (1989) - Matthias Bos (1985) - Philipp Jordan (1986) - Stephan Zenker (1991)

4x400m Staffel

Verein
Leistung
Mannschaftsmitglieder
3:12,00
Jan Mössing (1988) - Stefan Schmeier (1992) - Tobias Lange (1993) - Miguel Rigau (1985)
3:12,26
Patrick Saile (1986) - Hannes Scharpf (1987) - Alexander Schif (1989) - Manuel Ilg (1987)
3:15,00
Martin Grothkopp (1986) - Florian Handt (1991) - Oliver Engel (1992) - Jan Riedel (1989)
3:15,77
Alexander Meisolle (1988) - Moritz Cleve (1987) - Timo Krampen (1992) - Martin Bischoff (1990)
3:16,54
Jan Vogt (1990) - Tobias Mausbach (1990) - Patrick Thiemann (1984) - Christian Grund (1993)

Hochsprung

Name
Verein
Leistung

Stabhochsprung

Name
Verein
Leistung

Weitsprung

Name
Verein
Leistung
Wind
7,37
+0.5
7,31
-0.7

Dreisprung

Name
Verein
Leistung
16,35
-1.0

Kugelstoß (7,26kg)

Name
Verein
Leistung

Diskuswurf 2kg

Name
Verein
Leistung

Hammerwurf 7,26kg

Name
Verein
Leistung

Speerwurf 800g

Name
Verein
Leistung